Ihren Neuanfang

Rehabilitation

Die Rehabilitation gehört zu unseren Kernaufgaben.

Der Begriff „Rehabilitation“ oder „Rehabilitierung“ bedeutet „Wiederherstellung“ und befasst sich im therapeutischen Arbeiten mit der Aufgabe, Patienten wieder in den ursprünglichen körperlichen Zustand zu versetzen. Dementsprechend geht der Rehabilitation stets eine Einschränkung voraus, die eine physiotherapeutische Maßnahme erst notwendig macht.

Physiotherapeutische Rehabilitation kann nach Unfällen, Operationen oder Behinderungen zum Einsatz kommen, um nicht nur den ursprünglichen Körperzustand wieder bestmöglich herzustellen und somit für eine Erleichterung im Alltag zu sorgen, sondern auch in der Arbeitswelt die Wiederherstellung des bestmöglichen Gesundheitszustands zu gewährleisten und eine mögliche Erwerbsminderungsrente abzuwenden.

Auch Sportler sind in vielen Fällen mit der Rehabilitation vertraut. Ob Muskel-, Bänderoder Knochenverletzungen: Überall dort, wo durch sportliche Belastung der Bewegungsapparat in Mitleidenschaft gezogen wurde, sind Reha-Maßnahmen nach dem Ausheilen der Verletzung erforderlich, um die maximale Leistungsfähigkeit schnellst- und bestmöglich wieder zu erreichen. Im Leistungsspektrum unserer Physiotherapie Praxis können sich Patienten auf individuell angepasste Rehabilitations-Konzepte verlassen, um nach der jeweiligen Einschränkung ihrer körperlichen Belastbarkeit und Beweglichkeit wieder das gewohnte Level zu erreichen.

Rehabilitation

Ambulante Reha Versorgung

Unsere wohnortnahe Versorgung in den Bereichen Orthopädie / Traumatologie und Neurologie bietet eine leistungsstarke Alternative zur stationären Anschlussbehandlung für Operierte  und / oder chronisch Erkrankten Patienten.

Ziel der Therapie ist die schnellstmögliche Rehabilitation, sowie die Wiedereingliederung in die Gesellschaft und das Berufsleben. Wir binden Ihren behandelnder Arzt, und das persönliche Umfeld in Ihren Therapieverlauf mit ein.

Neurorehabilitation

Die verlorengegangenen Funktionen sollen in der Neurorehabilitation möglichst umfassend wieder hergestellt werden. 

Folgende physiotherapeutische Behandlungen werden eingesetzt:

  • Kräftigung und Dehnung von Muskelgruppen

  • Gehschule

  • Training verlorener Bewegungsfähigkeit

  • Verbessern von Gleichgewicht und Koordination

  • Erarbeiten von Lagewechseln und Transfers

  • Hilfsmittelverordnung

  • Vermitteln von Spaß an der Bewegung trotz einer Behinderung

  • Ausdauertraining

Für die kardiologischen Rehabilitation liegt der Schwerpunkt auf dem Herz-Kreislauf-System. Die physiotherapeutischen Behandlungsschwerpunkte dienen dazu, die individuelle Situation positiv zu unterstützen. Den Komplikationen, die nach Herzoperationen auftreten können, soll durch eine gezielte Therapie entgegengewirkt werden.

Dabei werden in erster Linie folgende Ziele verfolgt:

  • Gewinnen von Selbstvertrauen, um die eigene Belastbarkeit richtig einschätzen zu können

  • Verbesserung der Beweglichkeit und der Gelenkfunktion

  • Behandlung von vorbestehenden und rehabilitationsbeeinträchtigenden Erkrankungen (z. B. Schmerzsyndrome)

  • Wiederherstellung oder Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit

  • Postoperativen Funktionseinschränkungen entgegenwirken (z. B. Atemtherapie)

Kardiologischen Rehabilitation

Für die kardiologischen Rehabilitation liegt der Schwerpunkt auf dem Herz-Kreislauf-System. Die physiotherapeutischen Behandlungsschwerpunkte dienen dazu, die individuelle Situation positiv zu unterstützen. Den Komplikationen, die nach Herzoperationen auftreten können, soll durch eine gezielte Therapie entgegengewirkt werden.

Dabei werden in erster Linie folgende Ziele verfolgt:

  • Gewinnen von Selbstvertrauen, um die eigene Belastbarkeit richtig einschätzen zu können

  • Verbesserung der Beweglichkeit und der Gelenkfunktion

  • Behandlung von vorbestehenden und rehabilitationsbeeinträchtigenden Erkrankungen (z. B. Schmerzsyndrome)

  • Wiederherstellung oder Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit

  • Postoperativen Funktionseinschränkungen entgegenwirken (z. B. Atemtherapie)

Orthopädische und traumatologische Rehabilitation

Unsere Praxis bietet Ihnen orthopädische und traumatologische Rehabilitation nach Gelenk- und Wirbelsäulenoperationen, Amputationen, Knochenbrüchen, Gelenkersatzoperationen mit Teil-/Totalendoprothesen und mit unfallbedingten Verletzungen/Operationen.

Wir verfügen über physiotherapeutische internistische, neurologische und neuropsychologische Fachkompetenz und berücksichtigen daher auch Vorerkrankungen aus diesen Bereichen.

Ziel der Behandlung ist stets eine sichere Remobilisation unserer Patienten. Zudem streben wir Schmerzfreiheit und die Verbesserung von Kraft, Ausdauer sowie Beweglichkeit an. Dies aber immer vor dem Hintergrund einer möglichst selbstständigen Lebensführung und einer ggf. notwendigen Wiedereingliederung in das Berufsleben. Die Ziele besprechen wir individuell mit jedem Patienten/in. Dabei berücksichtigen wir das persönliche und soziale Umfeld sowie die Belastungen im Arbeitsalltag.

Unser Therapie- Spektrum zur Reha

 Physiotherapie (KG) / Krankengymnastik

Manuelle Therapie (MT)

● Bobath Therapie (ZNS)

● Manuelle Lymphdrainage (MLD)

● PNF Propriozeptive  Neuromuskuläre Fazilitation

 CMD Therapie - Craniomandibuläre Dysfunktion

 Migräne- und Kopfschmerz Therapien

● Katharina Schroth Therapie bei Skoliose

● Wirbelsäulentherapie nach Dorn Breuss

● Extension – Schlingentisch

● Faszien-Therapie

● Atemtherapie

● Klassische medizinische Massage (KMT) 

● Bindegewebsmassage (BGM)

● Fussreflexzonenmassage

● Beckenboden – Therapie

● Wärmetherapie ( Fango, Heißluft, Heiße Rolle)

● Kältetherapie

● Elektro-Therapie

● Ultraschall-Therapie

● Rückenschule

● Medi-Taping (Kinesio)

● Krebsnachsorge

● Behandlung nach Fraktur- und Arbeitsunfällen (BG) 

● Mobile Physiotherapie (Hausbesuch)

Rehabilitation

Sie müssen keine Schmerzen aushalten! 

 

Machen Sie heute mit uns einen Schritt in die Richtung eines schmerzfreien Lebens.

Jetzt einen Termin vereinbaren!

Telefon

04131- 366 47 Lüneburg oder

04136 - 15 55 Scharnebeck

Physiotherapie Katja Sonntag